Vorbereitungen zum Katalogwechsel 2015/2016

beide_kataloge_kopf

Hallo meine Lieben,

in zwei Tagen, am Dienstag den 02.06.2015, hat die Ausverkaufszeit endlich sein Ende, und der neue Stampin‘ Up!-Jahreskatalog 2015/2016 wird gültig. Ich freue mich schon auf den Katalogwechsel, denn es sind wieder tolle neue Sachen dabei, und nachher werde ich für Euch noch außer der Reihe ein Video drehen, in dem ich Euch den Katalog vorstelle, denn das wurde sich schon vielfach gewünscht. Wer noch keinen neuen Katalog hat, der kann ihn gerne bei mir bestellen.

Wenn Ihr auf den alten Katalog schaut, werdet Ihr merken, dass der eigentlich noch einen Monat länger gültig sein sollte. Allerdings hat sich Stampin‘ Up! entschlossen, weltweit alle Katalog anzugleichen, denn bisher gab es den amerikanischen Katalog immer einen Monat eher, das hat immer ein wenig die Spannung genommen. Und am 02. Juni, kommenden Dienstag, sind an diesem einen Tag noch beide Kataloge (und der Frühling-/Sommerkatalog 2015) gültig.

Passend dazu mache ich auch Dienstag abend eine Sammelbestellung, bitte meldet Euch gerne auch früher, wenn Ihr da mitmachen wollt, denn dann gibt es weniger Streß, weil ich schon mal alles vorbereiten kann. Die derzeit aktuellen Wochenangebote gelten dann natürlich auch noch. Und natürlich nehme ich auch jederzeit Einzelbestellungen entgegen, wer nicht so lange auf seine Ware warten möchte.

Für den 02. Juni 2015 gilt:

  • alle Artikel die im alten UND neuen Katalog drin sind, haben an diesem Tag noch den alten Preis.
  • Artikel die nur im neuen Katalog drin sind, haben natürlich nur den Preis aus dem neuen Katalog
  • die alte Freibetragsregelung mit den festen Werten für Gratisartikel gilt für Bestellungen über 200€ Warenwert (s. S. 236 im alten Katalog)

Für den 03. Juni 2015 gilt:

  • alle Artikel im neuen Katalog haben die neuen Preise
  • die neue Freibetragsregelung gilt für Bestellungen über 200€ Warenwert (s. S. 178 im neuen Katalog)

 

Noch etwas zu diesem Freibetrag, denn ich hatte schon die ersten Rückfragen:

Der Shopping-Vorteil, prozentual abhängig vom Warenwert, wird NICHT vom Kaufpreis abgezogen, sondern man darf für diesen Wert weitere Ware umsonst dazu nehmen. Das gilt für alle Bestellungen, sei es bei mir direkt oder bei mir im Stampin‘ Up!-Onlineshop (da heißt es Stampin’Reward), es ist nicht an eine Party oder einen Workshop gebunden. Einzig der Warenwert der Bestellung zählt.

 

Ich wünsche Euch eine kreative Woche!

Lieben Gruß Jasmin

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.