Geburtstagskarte für meine „Stempelmama“

 

 

 

Sorry das es hier in letzter Zeit so ruhig ist, aber im Moment könnten die Tage ein paar Stunden mehr haben. Die Taufforbereitungen für mein Patenkind sind in vollem Gange, die letzte Sammelbestellung musste verpackt und verschickt werden, mein Rücken spielt mir im Moment einen Streich, Bastelaufträge und natürlich auch noch normale Dinge wie Haushalt und Kinder. 😉 Da ist der Tag schnell rum! Doch heute ist endlich wieder Zeit und ich kann Euch eine neue Karte zeigen. Meine „Stempelmama“ Steffi hatte am Freitag Geburtstag, und hat natürlich eine Karte von mir bekommen.

 

 

Ich hab zwar einige Produkte verwendet, die nicht mehr im neuen Katalog 2013 sind, aber zeigen wollte ich Euch die Karte trotzdem. Wie man im Hintergrund gut erkennen kann habe ich die Punkte in Gold embossed, das gibt einen eleganten Look finde ich. Eigentlich embosse ich viel zu wenig, sollte ich mal ändern. 😉

 

 

Wie findet Ihr die Farbe vom Schmetterling? Das ist eine der neuen Incolor, Altrose, die wird so langsam mein Favorit.

 

 

Toll ist auch die Technik, den Schmetterling mehrmals übereinander zu legen. Das sieht ein bisschen aus als ob er losfliegen will und gibt einen netten Hingucker auf einer Karte.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, genießt die schöne Sonne.

Lieben Gruß Jasmin

 

 

 

 

Comments 2

  1. Hallo Jasmin,

    wow! Die Karte sieht ja richtig edel aus und der Schmetterling ist einfach zauberhaft.
    Ich habe das auch schon praktiziert mit mehreren Lagen Schmetterlingen. Ich schicke Dir bei Gelegenheit mal ein Foto davon. Embossen muss ich unbedingt auch mal probieren; das habe ich immer auf die Seite geschoben. 🙂

    Lieben Gruß

    1. Post
      Author

      Danke Uschi, Dein Foto hab ich bekommen, Deine Flattermänner sehen auch sehr schön aus. 😉 Embossen ist toll, ich hab es aber auch zu selten. Dauert halt immer ein bisschen länger, und meistens muss es ja flott gehen. 😉

      Lieben Gruß Jasmin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.