Geburtstagskarte „Endlich 18“

Was mich total an Weihnachten erinnert, ist die Farbe Gold. Ich benutze sie das ganze Jahr über so gut wie nie, und da hab ich mir gedacht, das ich das mal ändern sollte. Ich durfte eine Karte für eine junge Dame zum 18. Geburtstag basteln. Da mein 18. Geburtstag schon ein Weilchen her ist, kann ich mich nicht mehr so an den Geschmack erinnern den man in diesem Alter so hat. Ich hab mir nur gedacht, das rosa auf keinen Fall geht. 😉

 

 

Also habe ich mein goldenes Embossingpulver rausgekramt und ein paar Kreise embossed. Seht ihr dem Pulver auch so gerne beim schmelzen zu ??? Ich ja 😉

 

 

Der Spruch „Endlich 18“ aus dem neuen Stempelset „Tafelrunde“ kam mir wie gerufen. Da ich alles vermeiden wollte das rosa ist oder zu viel glitzert, hab ich in schwarz gestempelt. Das passt auch sehr schön zum Gold, finde ich.

 

 

Die Schnörkel unter der 18 sind auch ein neuer Stempel aus diesem Set, um alles schön auszuschneiden gibt es auch passende Framelits. Noch ein paar schwarze neue „süße Pünktchen“, ein bisschen Kordel und eine Blüte, und fertig ist die „coole“ Karte zum Geburtstag.

Lieben Gruß Jasmin

 

Comments 2

  1. Hallo Jasmin,

    sieht irgendwie edel aus, Deine Karte zum 18. Geburtstag. Bin mal gespannt, wie sie ankommt. Das wäre auch ein schöner Gedanke zur Goldenen Hochzeit. Die embossten Kreise gefallen mir sehr gut!

    Lieben Gruß
    Uschi

    1. Post
      Author

      Hi Uschi, da hast du recht. Das würde bestimmt auch toll passen. Kommt immer ein bisschen auf das Hochzeitspaar an 😉
      Lieben Gruß Jasmin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.