Grußkarte „Hello“ in Minzmakrone

Kennt Ihr das, wenn man zu nix Lust hat? So ging es mir die letzen Tage, ich war nur mit meinen Kindern in der Sonne und hab einfach mal nichts gemacht. Naaagut, Haushalt, Essen usw. bleibt nicht aus, aber sonst haben wir einfach mal eine Pause gamacht. 😉 Das Wetter war oder ist so herrlich, da kann man gar nicht anders als raus gehen und das Planschbecken aufbauen. 😉 Ihr habt Euch sicherlich schon gewundert, da ich ja doch recht regelmäßig was poste… naja jetzt wisst Ihr das es mir gut geht. *lach*

Heute hat es mich aber doch wieder an meinen Basteltisch gezogen, und ich habe eine Karte in der neuen Stampin’Up!-In-Color Farbe Minzmakrone gemacht.

 

 

Der Aufbau ist recht simpel, und der Hingucker ist der Kreis aus Tinte und die schöne embosste Blume. Sie ist im neuen Jahreskatalog von Stampin‘ Up! auf Seite 113 im Set „Alles wird gut“ zu finden.

 

 

Die Karte ist perfekt für kleine Papierreste, die Frau nicht weg schmeisen kann/möchte. 😉 Hier ein Streifen, da ein Streifen und schon hat man eine tolle Karte. Auch kleine Stücke Geschenkband landen bei mir nicht im Müll, sie kommen auf so einer Karte toll zum Einsatz.

 

 

Her sieht man noch mal die Blüte etwas genauer. Leider ist das Licht in meinem Bastelzimmer nicht immer zum fotografieren geeignet, aber ich hoffe es geht. 😉

 

Ich wünsche Euch noch einen tollen sonnigen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche. Ich hab diese Woche noch viel zu tun, denn bald geht es schon los und die Prämienreise nach Madeira startet. *freu*

 

Lieben Gruß Jasmin

Comments 2

  1. Hallo Jasmin,
    schön wenn es Dir gut geht. Auch wir haben die Sonne genossen. Die Karte ist toll geworden. Minzmakrone könnte meine neue Lieblingsfarbe werden. Wie hast Du denn den Kreis gemacht, wenn ich fragen darf?
    LG Barbara

  2. Hallo Jasmin, 
    eine tolle Karte hast du da wieder gewerkelt. Gefällt mir richtig gut, und so können auch mal die Rest verwertet werden. Super!
    Viele Grüße Sandra 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.