Freitagsvideo – Briefumschlag-Tüte

Manchmal ist es echt schwer einen passenden Titel zu finden. 😉 Naja, ich denke so weiß jeder was ich meine. Ich habe heute eine Anleitung für eine kleine Tüte die aus einem Briefumschlag gemacht wird. Ihr braucht nur 5 Falzlinien und ein bisschen Kleber und schon habt ihr eine nette Verpackung. Natürlich kann man dadrin keine Backsteine verschenken, aber ich denke das habt ihr auch nicht vor. Für alle nicht Halloweenfans hab ich wieder eine Weihnachtsvariante gemacht. 😉

 

 

 

 

 

Ich wünsch Euch viel Spaß beim Video 😉

 

Habt ein schönes Wochenende, ich weiß noch nicht ob ich es gut finde das es nicht mehr so heiß ist. Der Herbst steht vor der Tür!!

Lieben Gruß Jasmin

Comments 14

  1. gefällt mir sehr gut diese Idee,den Briefumschlag so zu verschließen kannte ich noch nicht
    ,danke für den super Tipp

  2. Hallo Jasmin,
    wieder mal ein super schönes Freitagsvideo. Briefumschläge mal anders
    nutzen – tolle Idee, super erklärt, mit allen Tricks und Pannen worauf man
    achten sollte. Sehr gelungen.

    liebe Grüße aus Berlin von Doris

  3. Liebe Jasmin,
    prima Idee, habe noch einige Umschläge daheim. Gleich mal ran! wir lieben alle Glue Dots, meine Tochter sagte kürzlich als der Blusenkragen nicht lag, „ich brauche ein Glue Dot“

  4. Hallo, Jasmin,
    eine so tolle Idee, die man ja für alles verwenden kann,
    Danke für die Anleitung.
    Ein schönes Wochnende und viele Grüße
    Magdalena

  5. Hallo Jasmin,
    ganz tolle Idee ,Daumen hoch. Vor allem die Weihnachtsvariante für nicht Halloweenfans finde ich prima.
    Ein schönes Wochenende, bei uns kübelt es gerade was das Zeug hält, wünscht Dir
    Gaby

    1. Post
      Author

      Hallo Gaby, freut mich das dir die Tütchen gefallen. Noch sind wir vom Regen verschont geblieben, das kann wegen mir heute Nacht passieren. 😉

      Lieben Gruß Jasmin

  6. Hallo Jasmin,
    was du so alles in der Schule gelernt hast??!! Wir haben so etwas nie gemacht.Sehr süße Idee! Viele liebe Grüße
    Anika

    1. Post
      Author

      Hallo Anika, kannste mal sehen. 😉 Ich hatte auch Werken und kein Französisch. 😉 Aber sollche Tütchen hab ich schon als Kind gefaltet, nur eben nicht aus einem Umschlag.

      Lieben Gruß Jasmin

    1. Post
      Author
  7. Hallo Jasmin, die Tüte ist ja eine geniale Idee. da werde ich wohl einige zu weihnachten machen.
    Vielen Dank für das Video.
    Liebe grüße Beate

  8. Hallo Jasmin, danke für diese süüüße
    Idee!!! Die ist total knuffig…und kommt mir sehr gelegen. Denn ich brauche demnächst eine Verpackung…und deine Idee ist echt genial.
    Übrigens schaue ich sehr gern deine Videos…du bist so herrlich natürlich. 
    LG
    Biggi 

  9. Hallo Jasmin,
    danke für das schöne Video und die Anleitung. Ganz sicher werde ich die Tütchen einmal nacharbeiten, denn auch wenn sie einfach zu machen sind, machen sie echt was her.
    Liebe Grüße aus dem Rheinland, Brigitte

  10. Hallo Jasmin!

    Die Idee mit den Briefumschlägen wurde gleich für die Goodies in Halloween-Style meines nächsten Workshops umgesetzt. Natürlich werden meine Teilnehmer von mir auf deine Seite hier verwiesen ;).

    Bei uns im „Bastelkreis“ heißen Gluedots übrigens „Kampfpunkte“, da man sie so unverschämt langziehen kann, wie eine Workshopteilnehmerin festgestellt hat :). Aber du hast recht: Gluedots sind unentbehrlich beim Basteln!
    LG Yvonne W.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.