Schokoladenverpackung – ich kanns nicht lassen!

Diese kleinen Täschchen, sind so einfach, dass sie auch mit einer Mandelentzündung gelingen, und obwohl Eiskonfekt drin ist, nenn ich sie mal liebevoll Mandeltäschchen. 😉 Gut, oder, Melanie ??? Ich war mal wieder einkaufen und ich wähle die Süßigkeiten ja oft nach Form und Farbe aus, weil ich sie im Kopf schon verpacke. So ist dann auch die Tüte Eiskonfekt im Wagen gelandet. 😉

 

 

Das gepunktete Papier findet ihr in dem kleinen Block „Frisch und Farbenfroh“ aus dem Frühlingskatalog von Stampin‘ Up!. Ich liebe diesen Block, denn er hat einfach tolle Muster und Farben. Schaut mal HIER.

 

 

Da die Schoki so bunt verpackt ist, habe ich mal die Blümchen der Farbe dem jeweiligen Eiskonfekt angepasst.

 

 

Den schönen Wellenabschluss der kleinen Verpackung hab ich einfach mit der Stanze „Gewellter Anhänger“ gestanzt. Das geht richtig flott und eignet sich auch prima für eine Massenproduktion. So ein kleines Täschchen würde bei einer Feier auch gut als „Platzkarte“ funktionieren. Einfach den Spruch durch den Namen des Gastes austauschen.

 

 

Ich nehme mal an, es war der Einfluss der Medikamente, das ich völlig das Rot im Innenleben der Verpackung ignoriert hab. 😉 Passt ja jetzt nicht gaaaaanz so optimal. 😉

 

Lieben Gruß und bis Freitag 😉

 

 

 

 

Comments 17

  1. Hallo Jasmin!
    Schön das es dir etwas besser geht :-). Die Verpackungen sehen sehr gut aus und wenn Du es nicht erwähnt hättest, hätte keiner das rote Innenleben gesehen 😉 ;-). Ich bin schon mal gespannt, mit was Du uns am Freitag überrascht. Bis dahin lass dich gut pflegen…
    LG Sandra

    1. Post
      Author
  2. Hallo Jasmin, hab die süßen Tischkarten gleich mal abgespeichert, die nächste Feier kommt bestimmt. Du weißt schon, dass wir jetzt alle loslaufen um eckiges Eiskonfekt zu kriegen :-)). Schön, dass es dir wieder besser geht und du so viele Mandelideen für uns produzierst. Liebe Grüße,
    Renate

    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
  3. Hallo Jasmin,

    siehste,ich hänge auch Mittwochabend auf deinem Blog fest,*g*
    Schön von dir zu lesen und deine Idee ist wieder wunderschön.

    Liebe Grüße
    Natja

    1. Post
      Author
  4. Hallo Jasmin,mein tägliches Ritual..einmal auf deinen Blog schauen;)
    Ich musste jetzt aber auch Lachen 🙂 Ich finde du könntest sie auch „Eismandeltäschchen“nennen.Ich liiiiiiebe Wortspiele,sorry! : )
    Wirklich toll,das ist gleich abgespeichert für die Tischdeko für den nächsten Geburtstag.Danke für das Teilen deiner Mandelinspirationen.☆★
    Erhol ‚dich gut..ich freue mich schon auf deine nächsten Projekte: )
    Herzlichen Gruß
    Melanie♡

    1. Post
      Author
  5. Hallo Jasmin,
    Danke!!!
    …mei des is so praktisch für mi…
    Jetz muß i mi ja garnet verkünsteln…
    Des schaut super süß aus und ich werd’s mit meinen kleinen Habseligkeiten(werden schon sehnsüchtig erwartet

  6. 🙁 is glaub net alles ankommen.
    Ich freu mich sehr über die schöne Anregung!
    Danke für Deine liebe Hilfe und ich wünsche Dir noch schnelles gesund werden.
    Liebe Grüße nommel(nochmal)
    Silke

    1. Post
      Author

      Hallo Silke, ich freu mich das du diesen Beitrag gesehen hast, denn ich musste ein bisschen an Eure Feier denken. 😉 Geschriebenes Bayrisch ist doch einfach zu verstehen wie gesprochenes 😉 Ich freu mich das ich dir helfen konnte, und denk an meine Bilder 😉

      Lieben Gruß Jasmin

      1. Hallo Jasmin,
        natürlich denk ich an Dich mit den Bildlen…oh ich freu mich schon drauf endlich loszulegen.
        Dann noch Blumendeko, Geburtstagstorte, Lied dichten….Und dann wird gefeiert.
        Bis bald schöne Grüße Silke

  7. Hallo Jasmin ,
    da hast Du recht ,kann ich mir auch gut vorstellen ,als ein langweiliges Namensschild.
    Das werde ich mir mal zu Ostern merken. Lieben dank für deine schöne Idee.
    Ganz liebe Grüße an dich!

    Michaela

  8. Hallo Jasmin,freu mich schon jede Woche auf deine tollen Ideen.
    Das „Mandeltäschchen“ist wiedermal super süß,wie du ja weißt bin ich ja ganz neu und brauch immer genaue Angaben.
    2Inch breit das weiß ich jetzt schon,aber wie lang und wo ist es gefalzt?
    Bin immer fleißig am üben.
    Wünsch dir ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße Claudia

    1. Post
      Author

      Hallo Claudia, genau die selben Maße weiß ich nicht mehr. Ich kann dir aber die Maße verraten wo dann am Ende ein Küsschen rein passt. Da brauchst du einen Streifen der 18cm lang und 5,1cm breit ist. Dann musst du an beiden Enden jeweils bei 5 cm falzen. Wenn du die Stanze für den Anhänger nicht hast, kannst du an beiden Enden ein kleins Loch machen. 😉

      Lieben Gruß Jasmin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.