Blumige Karte zum runden Geburtstag

Hallo zusammen, ich wünsche Euch erstmal einen guten Start in die neue Woche. War das Wochenende bei Euch auch so unerträglich schwüles Wetter? Wir haben nicht wirklich viel unternommen, sondern sind einfach nur flüchten gegangen. Meine heutige Karte passt aber perfekt zu diesem Wetter, denn sie ist wunderbar blumig. Diese Karte durfte ich im Auftrag für unsere liebe „Postgundi“ basteln, die Dame, die meine Stampin‘ Up!-Pakete immer aus dem gelben Auto wuchten darf. Das Motto war Gelb/Grün und peppig durfte sie sein, denn die Beschenkte ist Mitglied der Sambagruppe Sempre Samba aus Bad Wildungen, und das sind die Vereinsfarben.

 

 

Das ist dabei heraus gekommen, und ich mag sie sehr. Dadurch das noch viel weiß zu sehen ist, wirkt sie edel und durch die Blumen eben gleichzeitig auch peppig. 😉 Dieses mal hat die Karte das Format DIN A5, denn es sollten noch einige andere auf Ihr unterscheiben und dem Geburtstagskind gratulieren.

 

 

Die Blumen habe ich mit der neuen Stanzform Blumen-Allerlei ausgestanzt und mit der ebenso neuen Prägeform Spitzentraum geprägt.

 

 

Nett übereinander arangiert und locker und fluffig aufgeklebt, geben sie der Karte das gewisse Etwas. 😉 Ich hoffe das Geburtstagskind wird sich über diese Karte freuen.

 

Lieben Gruß Jasmin

 

 

Comments 18

  1. Guten Morgen Jasmin! Wunderwunderschön…kann ich da nur sagen! Durch die Prägung wirken die Blüten sehr edel… Mal wieder ein Gesamtkunstwerk! Ich bin begeistert! Einen schönen Wochenstart und herzliche Grüße, Birgit

    1. Post
      Author
  2. Die blumige Geburtstagskarte gefällt mir sehr gut. Ich bin immer begeistert über deine tollen 
    Ideen.

    1. Post
      Author
    1. Post
      Author
  3. Hallo Jasmin! Die Karte passt wirklich perfekt zum Wetter. Bei den Farben muss man gleich an Brasilien und Samba denken. Passt also! Was für ein Hintergrundstempel hast Du da noch auf die Karte gemacht? Sieht auch blumig aus. Wir haben am WE auch nur geschwitzt und sind bei 36 Grad an unseren See geflüchtet. Leider haben das auch viiieele andere gemacht. Aber egal! Wasser war sehr erfrischend und so konnte man es sehr gut aushalten. Dir noch eine schöne Woche, bis die Tage. LG Sandra

    1. Post
      Author

      Hallo Sandra, dann hab ich ja alles richtig gemacht. 😉 Wir wohnen ja auch direkt an einem See, aber da sind so viele Menschen, da is kaum noch ein Stück Sand frei. 😉 Das ist nichts für mich, da nehme ich lieber den Garten und den Schlauch. 😉

      Lieben Gruß Jasmin

  4. is die schön! mit der prägung kommen die blumen noch viel besser zur geltung – ich vergess leider immer wieder das ich eigentlich auch prägeplatten 🙂
    lg anita

    1. Post
      Author

      Hallo Anita,
      freut mich das dir die Idee gefällt. Mir geht das aber auch so das ich Dinge einfach vergesse und dann quasi wieder finde. 😉
      Lieben Gruß Jasmin

  5. Hallo Jasmin, 
    wow, die Karte hat was, gefällt mir sehr gut obwohl Orangtöne eigentlich nicht meine sind ABER in der Farbauswahl und die Blüten einfach klasse, du hast michnja schon öfters mit Farbkombinationen überrascht,*g*
    Liebe Grüße
    Natja

    1. Post
      Author

      Hallo Natja, freut mich das ich dich überzeugen konnte. Ich muss mich selbst auch oft überzeugen und einfach mal was ausprobieren. 😉

      Lieben Gruß Jasmin

  6. Hallo Jasmin,
    einfach Zauberhaft deine Karte. Die Blüten gefallen mir sehr gut, ganz tolle Idee.
    Danke dir für#s teilen.
    Liebe grüße
    Michaela

  7. Hallo Jasmin,
    tolle Idee, eine Karte in Vereinsbarben zu basteln. Na, wenn sich Deine „Postgundi“ nicht darüber freut, dann weiß ich auch nicht! Die Karte ist jedenfalls ganz, ganz toll geworden. Die geprägten Blüten haben das „gewisse Etwas“ und bei den Farben kommt wirklich Samba-Feeling rüber.
    Das hast Du wieder ganz toll gemacht!

    Lieben Gruß und noch eine schöne Woche
    Uschi

    1. Post
      Author
  8. HAllo Jasmin!
    Ich persönlich tu mich immer etwas schwer so „große“ Karten zu gestalten!
    Du hast diese perfekt umgesetzt!

    Lieben Gruß
    Birgit

    1. Post
      Author

      Hallo Birgit, da hast du recht, es ist einfacher die normale Größe zu schmücken. Auf so einer großen Karte ist viel Platz, aber das war in dem Fall für die Blüten genau richtig. 😉

      Lieben Gruß Jasmin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.