Freitagsvideo – Schüttelkarte Frosch im Glas

Ihr habt Euch ein Video von meiner letzen Schüttelkarte gewünscht. Hier ist es. 😉 Es dauert ein bisschen länger, da es doch einige Schritte sind. Ich wünsch Euch viel Spaß beim nachmachen, vielleicht habt ihr ja noch andere Ideen was man in so ein Glas setzen kann. 😉

 

 

 

 

Viel Spaß beim Video!

 

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

Lieben Gruß Jasmin

Comments 6

  1. Hallo Jasmin,
    Danke für’s Zeigen. Ganz süße Karte. Tolle Idee mit den Gläsern.
    liebe Grüße von Doris aus Berlin

  2. Hallo liebe Jasmin,
    das ist ja mal wieder ein ganz süße Karte. Der Frosch ist ein echt hübscher Kerl. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße.
    Ursula

  3. Danke fuer das schoene Video. Da das mit dem Einfuellen der Schuettelkarten immer einwenig schwierig ist, mache ich das in meinen Kursen gerne immer so: In deinen Beispiel wuerde ich die Abstandshalter genau auf den Rand um den Frosch herum kleben. Man muss nur sicherstellen das das Stueck groesser ist als der Glasausschnitt. Dann all Schuettelutensilien auf den Frosch geben und die Kartenfront darauf platzieren. Dann kann man in Ruhe die restlichen Abstandshalter darauf verteilen. Klappt nicht bei allen Karten (je nach Design) aber meisstens :-)…Frage: Die Tropfen die auf der original Karte sind, sind die mit Kleber gemacht oder sind das nur durchsichtige Punkte? Freue mich schon auf das naechst Freitgasvideo ….Gruesse in die Heimat

  4. Hallo Jasmin,

    die Karte ist ja mal süß >>> echt klasse!
    Sie ist so schön zart gestaltet. Die Accessoires sind toll eingesetzt.
    Ich finde sie so toll, die werde ich bestimmt mal so ausprobieren.
    Herzlichen Dank für dein Video dazu.
    Liebe Grüße
    Petra

  5. Oh das ist ja mal eine tolle Anleitung, die Karte ist aber auch wirklich zuckersüß!
    Und vorallem weiß ich jetzt endlich, wie ich bei Schüttelkarten das ganze Glitzerzeugs so „verpacke“, dass es nicht so arg rumsaut. 😀

    Ich werde üben…welche Folie nimmst du denn für das „Fenster“? Ich hab es mit Geschenkfolie versucht, aber das ist irgendwie zu dünn…

    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.