Karte zur Geburt von „Milo“

Juchuuu, meine Cousine hat ihr 1. Baby bekommen und unsere Familie ist wieder ein Stück gewachsen. Wir haben uns alle sehr über den kleinen Mann gefreut und für den ersten Besuch muss natürlich eine passende Karte her. Er trägt den schönen Namen „Milo“ und hat ein Zimmer in Minzmakrone, in dem kleine Fuchse dekoriert sind. Naja, da hat es nicht lange gedauert und schon war die passende Idee parat. 😉

 

 

 

Für die Buchstaben habe ich das schöne Alphabet „Linded Alphabet“ verwendet, und der süße Fuchs samt Baum und Pilzen ist im Set „Foxy Friends“ zu finden. Aus dem Set „Sternstunden“ ist der witzige Spruch, ich hab nur auf den Moment gewartet ihn mal zu verwenden. 😉 Alle drei Sets sind im Hauptkatalog von Stampin‘ Up!.

Ich hoffe Euch gefällt die Idee und ihr habt auch die Möglichkeit so eine Karte zu verschenken. 😉

 

Lieben Gruß Jasmin

Comments 1

  1. Hallo, Jasmin,
    eine sehr schöne Karte für den kleinen Milo.
    Mir gefällt auch immer sehr gut, wie du deine Projekte präsentierst. Das passt immer .
    Viele Grüße
    Magdalena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.