Srapbookseite „Schmetterlinge im Bauch“

 

 

Im Moment hab ich wieder richtig Lust zum Scrapbooken – wenn man einmal angefangen hat, kommen einem wieder so viele neue Ideen. Wer Scrapbooken noch nie ausprobiert hat, sollte sich wirklich mal ran trauen. Auf diesen Bildern hatte mein Sohn einen Lachanfall auf so einem „Drehding“, was von alleine wohl nie wieder angehalten hätte 😉 Irgendwann konnte er nicht mehr vor Lachen und weil ich Angst hatte das Ihm die Luft ausgeht, hab ich diese Höllenmaschine angehalten. Danach ist er wie ein Betrunkener über den Spielplatz getaumelt und konnte nicht mehr vor Lachen 😉 Soviel zu der Geschichte der Bilder, jetzt zum Layout. Diese Technik mit den Streifen wollte ich schon immer mal testen, und ich finde es passt super zu den Bildern, denn irgendwie sieht es ja so aus als würde es sich alles drehen. Das Sale-A-Bration-Set Frühlingsgefühle passte perfekt, denn es hat sich bestimmt angefühlt wie 1000 Schmetterlinge im Bauch.

So aber jetzt zeig ich Euch die Bilder:

 

 

Um die Streifen so hinzubekommen, habe ich mir erstmal eine Schablone zugeschnitten und es dann auf das Designerpapier übertragen. Wenn Ihr diese Technik mal genauer sehen wollt, meldet Euch bei mir und ich erkläre es mal genauer.

 

 

Die Deko hab ich recht schlicht gehalten, denn die Papierstreifen sind ja schon ein Hingucker für sich.

 

 

Das Schleifenband und die Knöpfe gibt es im Moment auch im Sale-A-Bration-Flyer und passen daher perfekt zum Papier. Wie Ihr an kostenlose Sale-A-Bration Produkte kommt, seht Ihr hier.

 

 

Hier und da ein Knopf, ein paar Herzen, etwas Glitzer und natürlich Schmetterlinge.

 

 

Meinem Sohn gefällt die Seite sehr gut, und das ist das größte Kompliment für mich 😉

Wenn es Euch auch gefällt, oder Ihr eine Frage habt, schreibt mir doch einfach. Ich freue mich immer über E-Mails oder Kommentare von Euch.

Lieben Gruß Jasmin

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.