Eine Verpackung für Männer!

 

 

 

 

Bevor ich morgen nach Frankfurt auf das Demonstratorentreffen fahre, wollte ich Euch noch mit etwas Kreativem füttern und zeige Euch heute eine Verpackung, die ich für meinen Freund Hardy gebastelt habe. Sie wurde mit seinen Lieblingskeksen gefüllt und ist hoffentlich gut angekommen. 😉 Bei Männern ist das immer so eine Sache, aber einige wissen sowas auch zu schätzen.

 

 

Die Box ist aus einem 30,5cm x 30,5cm großem Stück Farbkarton entstanden und somit auch richtig schön groß geworden. Es sollten ja auch jede Menge Kekse reinpassen. Bei den Farben hab ich mich an Schokobraun, Savanne und Vanille gehalten.

 

 

Im Hintergrund habe ich die Holztechnik verwendet, die sich für solche Projekte natürlich immer gut anbietet. Außerdem ist endlich mal mein neues Alphabet zum Einsatz gekommen.

 

 

Die kleinen Fähnchen machen sich auch gut in Brauntönen, und sorry: aber Perlen mussten sein 😉 Für mich ist es jedesmal eine Herausvorderung etwas für Männer zu basteln, immer wieder muss ich mich daran erinnern dass ich kein Glitzer, Schnörkel oder sonst ein übliches Dekoteil verwende.

So, morgen ist es soweit und das langersehnte Demonstratorentreffen findest statt, auf solchen Treffen werden gerne „Swaps“ unter den Demos getauscht. Swaps sind kleine Projektideen die von einer Karte bis zur Verpackung alles sein können. Ich habe erstmal nur 50 Stück gemacht, da es mein erstes Treffen ist. Meine Swaps, mein Namensschild und einige Fotos vom Treffen zeige ich Euch dann in den nächsten Tagen.

Ich wünsche Euch ein schönes sonniges Wochenende.

Lieben Gruß Jasmin

Comments 2

    1. Post
      Author

      Danke Andrea, freut mich das Dir die Idee gefällt, is ja auch für Männer auch echt nicht sooo einfach 😉
      Lieben Gruß Jasmin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.