Auftragsarbeit: Einladungskarten für eine Taufe

 

 

 

Vor ein paar Wochen habe ich einen Auftrag bekommen und durfte Einladungskarten zu einer Taufe basteln. Nach einigen E-Mails und Beispielkarten haben wir uns dann für eine sehr schöne verspielte Variante entschieden. Natürlich wollte ich Euch das Entprodukt nicht vorenthalten.

 

 

Es sind insgesamt 20 Karten für die Gäste und vier individuelle Karten für die Paten geworden.

 

 

Wie man sieht ist es ein Mädchen, die Auftraggeberin (Hallo Meike;-)) wollte es edel und verspielt. Ich denke es ist uns so ganz gut gelungen.

 

 

Die Hauptfarbe ist Blauregen, der Rahmen ist aus dem Set „Four Frames“ von Stampin‘ up! und der Spruch ist im Set „Geburtstagswunsch“ zu finden. Die Häkelbordüre passt perfekt in den Hintergrund wie ich finde.

 

 

Damit nicht alles so flach und draufgeklatscht aussieht, habe ich Dimensionals (Schaumstoffklebepads) benutzt. Das wirkt gleich ganz anders und macht einen schönen 3D-Effekt.

 

 

Die Paten sollten etwas besonderes bekommen, wir haben uns für eine Klappkarte mit Banderole entschieden. Für die Männer habe ich alles in Ozeanblau gestempelt.

 

 

In das Innere sollte für die Paten noch ein Foto eingeklebt werden, in so einer Klappkarte ist da natürlich mehr Platz dafür.

Ich hoffe Euch haben die Karten gefallen, wenn Ihr auch mal einen solchen Auftrag zu vergeben habt, könnt Ihr Euch gerne bei mir melden und wir besprechen alles weitere. Selbstgebastelte Karten sind eine tolle Alternative zu gedruckten Karten.

Lieben Gruß Jasmin

 

 

 

 

Comments 6

  1. Pingback: Taufeinladungen | Stempeln im Süden

    1. Post
      Author

      Hallo Olga, ich zur Zeit nicht, aber wenn du möchtest frage ich mal meine Mädels aus meinem Team. Wenn dir das recht is, schreib mir doch eine Mail und wir klären dann alles.
      Lieben Gruß Jasmin

  2. Hallo, nach endloslanger Suche nach der passenden Einladungskarte für meine Maus bin ich auf deine Seite gelandet und WOW bin total begeistert von der Einladungskarte. Das wäre so schön wenn es eine Möglichkeit gebe das du/ihr vielleicht für uns auch solche Karten für unsere Konfirmation im April herstellen könntest? schöne Grüße Ulrike

    1. Post
      Author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.